Zufallsbild spv-fsccp Zufallsbild spv-fsccp Zufallsbild spv-fsccp Zufallsbild spv-fsccp

Polizeihund spürt Einbrecher in Thuner Geschäft auf

Die Polizei hat am Sonntagabend in Thun einen mutmasslichen Einbrecher noch am Tatort festgenommen. Der 38-jährige Rumäne hatte das Schaufenster eines Geschäfts eingeschlagen. Als die Polizei eintraf, befand sich der Mann im Innern des Ladens und hielt sich versteckt.

Ein Suchhund der Polizei konnte den Einbrecher auffinden, wie die Kantonspolizei Bern am Dienstag mitteilte. Der Mann, der sich illegal in der Schweiz aufhält, trug Deliktsgut auf sich. Er befindet sich zurzeit in Ausschaffungshaft.
(sda)
20.08.2013, 18:35 Uhr, tw